über uns

Das Borbulov Produktionsslabor

Die Technologie der Genauigkeit und Operativität

 

 Die Produktion von komplexen Erzeugnissen mit hochgenauen Einzelteilen stellt hohe Forderungen zu der Größe und der Qualität des Metalls, zu den Löchern, zu den Schnitten, zur Kopplung, zur Glätte der Flächen und zur Gravierung. Man muss die technischen Anforderungen fehlerfrei erfüllen. Das betrifft, zum Beispiel, der Flugzeugbau, die Elektronikindustrie, der Gerätebau. Hier führen Störungen zu den großen Verlusten, Brüchen und Betriebsstörungen. In manchen Fällen braucht man die spezielle Technologie, die technische Entscheidung über die Herstellung der Einzelteile und die Arbeitsorganisation. Dann kann man „am Ausgang“ das nötige Ergebnis rechtzeitig erzielen.

Hier wird ein verlässlicher, kompetenter und geschickter Partner braucht, der die Einzelteilen von hoher Qualität rechtzeitig und mit der strikten Entsprechung der Forderungen herstellen könnte.

Das Borbulyov Produktionslabor wurde in 2001 von den Elektronikingenieuren gegründet. Sie waren schon die Benutzer der „Durchschnittsarbeit“ in der mechanischen Bearbeitung und in der Herstellung der Einzelteilen. Die Diskrepanz in der Genauigkeit war deutlich und es gab auch wesentliche Probleme mit der Qualität des Metalls. Im allgemein, man konnte nicht diese „durchschnittliche“ Erzeugnisse  in den Präzisionsgeräten benutzen.

Der Leiter der Ingenieurgruppe entschied, seine eigene Abteilung der hochgenauen mechanischen Bearbeitung eröffnen – das Borbulyov Produktionslabor. Die Aufgabe des Labors war die Entwicklung der technischen Maßnahmen, der Technologien der Bearbeitung und die Herstellung von komplexen und hochgenauen Einzelteilen für den elektronischen Gerätebau.

Heute stellt dieses Labor eine Abteilung mit dem modernen Maschinenpark dar, die die genauen und operativen Aufträge für die Flug-, Gerätebau- und Druckbetriebe im Bereich der Feinmechanik ausführt. Die Abteilung einschließt einige, miteinbezogen drei- und vierdimensionalen, hochgenauen Bearbeitungszentren. Das ermöglicht die Herstellung der hochkomplexen Einzelteilen (zum Beispiel, Schalttafeln für die Fluggeräten, Schaufeln für die Turbinen). Das erlaubt auch, den gehärteten Stahl und die Buntmetalle sehr schnell und mit der hohen Genauigkeit bearbeiten. So, das Borbulyov Produktionslabor kann sowohl die einzelnen Aufträge für die seltenen Einzelteilen und mit den speziellen Forderungen zur Genauigkeit, als auch großvolumige Serienaufträgen ausführen.

Die Besonderheiten des Labors:

Ingenieurstraditionen: Das Labor ist der Initiator von besten technischen Maßnahmen für den Kunden; es entwickelt die optimalen Produktionstechnologien nach den Kriterien „Genauigkeit/Qualität/Preis“.

Team und Professionalität: Das Team besteht aus der Elektroniker, Technologen, Metallogen und Programmierern – da gibt es alle Kompetenzen für die erfolgreiche Erfüllung des Auftrags.

Kommunikation: Das Labor kann sowohl mit den professionellen Betriebsleuten als auch mit Laien-Auftraggebern arbeiten. Das Team kann zusammenwirken und kooperieren und wird das technische Angebot entwickeln helfen. Das Team kann das technischen Angebot analysieren und das Einzelteil „von Grund auf“ entsprechend den funktionale Anforderungen ausarbeiten.

 

Die Technologie der Genauigkeit und Operativität – für Ihren Betrieb!

Wir laden Sie zur Mitarbeit ein!